Mo-Do: 8 - 18:30 Uhr / Fr 8 - 13:30 Uhr

0661/933 808-5

Die Physiotherapie nutzt als natürliches Heilverfahren die passive Bewegung (durch den Therapeuten geführt) sowie die aktive Bewegung (durch den Patienten selbst). Ebenso kommen physikalische Maßnahmen zur Heilung und Vorbeugung von Erkrankungen zum Einsatz, dadurch ist sie eine alternative und sinnvolle Ergänzung zur medikamentösen oder operativen Therapie.

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie ist ein Behandlungsansatz, bei dem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates untersucht und behandelt werden. Grundlage der Manuellen Therapie sind spezielle Handgriff- und Mobilisationstechniken, bei denen...

Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage ist eine Behandlungsform der Entstauungstherapie. Die Lymphbahnen werden durch sanfte Griffe, Druck- und Entspannungstechniken aktiviert. So werden im Gewebe eingelagertes Wasser, Schlacke und...

Faszientherapie (FDM Faszien Distorsions Modell)

Mit dem Fasziendistorsionsmodell (FDM), einer neuen und effektiven Methode zur manuellen Schmerzbehandlung können viele, oft schwer behandelbare oder langwierige Erkrankungen des Bewegungsapparates zielgerichtet in der Heilung unterstützt werden. Der Therapeut behandelt mit...

PNF / Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

Ein komplizierter Name für eine einfache aber überaus wirksame Methode.
Mit Propriozeptoren sind Muskel-, Gelenk- und Sehnenrezeptoren gemeint, die Informationen über die Haltung und Bewegung des Körpers an das Zentrale Nervensystem weiterleiten - daher auch das Wort "Neuromuskulär"...

Magnetfeldtherapie

In der Magnetfeldtherapie wirken pulsierende, in ihrer Stärke variierende, Magnetfelder anregend auf den Zellstoffwechsel und aktivieren die Durchblutung.  Die geringen induzierten Spannungen können die physikalischen und chemischen Vorgänge an der Zellmembran beeinflussen, ...

Wärme-/Kältetherapie 

In der Physiotherapie werden verschiedene Therapieverfahren eingesetzt, die Wärme oder Kälte nutzen, um eine schmerzlindernde Wirkung beim Patienten zu erzielen. Sowohl Wärme- als auch Kälteanwendungen können lokal oder am ganzen Körper eingesetzt werden...

Saugwellenmassage

Die Saugwellenmassage  ist eine schonende, mechanische Therapieform. Der Therapeut nutzt ein Vakumgerät plus Saugglocke mit Ventil, hiermit werden Verklebungen von Faszien  sowie von Haut- und Unterhaut gelöst.
Die entstehende lokale Durchblutungssteigerung führt zu einer Linderung...

Kiefergelenkbehandlung

In der Kiefergelenkbehandlung werden Störungen der Kaumuskulatur und Kiefergelenke mit Techniken aus der Physiotherapie wie Manuelle Therapie, Triggerpunktbehandlung, Craniosacrale Therapie und Kiefergelenksübungen behandelt...

Massagen

Die klassische Massage dient dazu, verspannte Muskelpartien zu lockern, die Durchblutung und den Stoffwechsel zu fördern sowie Kreislauf, Blutdruck, Atmung und die Psyche positiv zu beeinflussen...

Physiotherapie

© 2018 by Marc Thomas Hosenfeld. Proudly created with Wix.com