Mo-Do: 8 - 18:30 Uhr / Fr 8 - 13:30 Uhr

0661/933 808-5

ÜBER UNS

Thomas Hosenfeld

BERUFLICHE AUSBILDUNG

1986 begann ich meine Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister. Anschließend wurde ich in einer anerkannten Praxis für Sportphysiotherapie in Frankfurt ausgebildet, wodurch ich einen Einblick in die Betreuung und Behandlung von Sportlern und Sportverletzungen bekam. Hier ergab sich die Möglichkeit zu verschiedenen Fortbildungen in Sportphysiotherapie, manueller Therapie und medizinischer Trainingstherapie, die ständig weitergeführt wurden. 
 


1994 gründete ich meine eigene Praxis in Fulda und absolvierte 1996 die Ausbildung zum Physiotherapeuten. Seit 1999 betreue ich die Mannschaft des deutschen Paralympic Skiteams Alpin und bin Sportphysiotherapeut des Deutschen Sportbundes DOSB. 

Der Wissensdrang um die biomechanischen Funktionen des Körpers und wie man ihm helfen kann, führte unweigerlich zur Ausbildung zum Osteopathen.

Hierbei wurden alle physiologischen, biomechanischen und

anatomischen Vorgänge in einem Zusammenhang gelehrt. Die fünfjährige berufsbegleitende Fortbildung zum Osteopathen mit 1350 Stunden absolvierte ich in Regensburg bei der DFO (Deutsches Fortbildungsinstitut für Osteopathie).

 

Da die Osteopathie große Möglichkeiten zum Behandeln von

Säuglingen und Kindern bietet, entschloss ich mich zu einer

zweijährigen berufsbegleitenden Ausbildung in pädiatrischer

Osteopathie (408 Stunden) in Hamburg bei der OSD (Deutsche Osteopathie Schule), die ich mit Zertifikat bestanden habe. Die Heilpraktiker-Prüfung legte ich 2012 erfolgreich ab – seit dieser Zeit arbeite ich als Heilpraktiker mit dem Schwerpunkt Osteopathie in meiner Praxis.

ÜBER UNS

Alexandra Hosenfeld

BERUFLICHE AUSBILDUNG

1986 begann ich meine Ausbildung zur  Masseurin und medizinischen Bademeisterin. Anschließen arbeitete ich in einem Bäderbetrieb. Hier ergab sich die Möglichkeit zur Fortbildung in Manuellen Lymphdrainage.


Mein Interesse an der Physiotherapie war so groß, dass ich mich für eine Ausbildung entschied und diese 1994 abschloss.

Danach konnte ich vier Jahre lang Erfahrungen in einer Kindertherapeutischen Praxis in Fulda sammeln.  In dieser Zeit schloss ich die Ausbildung  für die Manuelle Therapie und die der dreidimensionalen Skoliose Behandlung nach Katharina Schroth ab.

Zusammen mit meinem Mann eröffnete ich am  1. März 1997 unsere eigene Praxis. Da ich schon immer gerne mit Kindern gearbeitet habe absolvierte ich in den darauffolgenden Jahren  die Fortbildungen zur Vojta-Therapeutin für Säuglinge, Kinder und Jugendliche und danach  zur Bobath-Therapeutin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Da auch die Sensomotorische Integration eine große Rolle in der Behandlung von Kindern spielt, belegte ich  in 2014/15 einige Kurse.

In meinen Behandlungen von Kindern lege ich besonderen Wert darauf jedes Kind individuell wahrzunehmen und von Anfang an eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, in der sich das Kind mit meiner Unterstützung weiter entwickeln kann.

Eine persönliche und individuelle Beratung der Eltern, insbesondere wenn es sich bei meinen kleinen Patienten um Frühgeborene und Säuglinge handelt, ist für mich selbstverständlich. Dabei kann ich auf langjährige Erfahrungen in der Kindertherapie zurückgreifen.

© 2018 by Marc Thomas Hosenfeld. Proudly created with Wix.com